Tipps um Akne erfolgreich vorzubeugen bei Univ. Prof. Dr. Okamoto in Wien

Startseite/News/Tipps um Akne erfolgreich vorzubeugen bei Univ. Prof. Dr. Okamoto in Wien
  • Akne vorbeugen - Tipps von Hautarzt Dr. Okamoto aus Wien

Akne ist nicht nur bei Teenagern ein Thema, sondern auch bei Frauen und Männern um die 30. Diese unschönen Pickel beeinflussen das Selbstbewußtsein und verleiten zum Kratzen und Ausdrücken. Die Ursachen von Akne lassen sich leider kaum beeinflussen, doch kann hier vorgebeugt werden. Wenn Sie diese Tipps von Hautarzt Dr. Okamoto beherzigen, können Sie dazu beitragen, dass keine neuen Pickel mehr enstehen.

Dr. Okamoto informiert über Akne

Univ. Prof. Dr. Okamoto gibt 9 wertvolle Tipps als medizinischer Experte für Dermatologie und Venerologie auf gesund.at wie man Akne erfolgreich vorbeugen kann:

  • Tipp 1: Tägliche, regelmäßige Reinigung
  • Tipp 2: Saubere Handtücher zum Abtrocknen verwenden
  • Tipp 3: Beratung eines Hautarztes in Anspruch nehmen
  • Tipp 4: Nicht an Pickeln und Mitessern herumdrücken
  • Tipp 5: Stress vermeiden
  • Tipp 6: Rauch-Stopp lindert Akne
  • Tipp 7: Pflege an pH-Wert der Haut anpassen
  • Tipp 8: Einflüsse von Temperatur und Klima bedenken
  • Tipp 9: Fruchtsäuren helfen

Kontakt zu Prof. Dr. Okamoto

Zur Vereinbarung eines Termins in der Privatpraxis von Prof. Okamoto in Wien (Wahlarzt, keine Kassen) kontaktieren Sie bitte die Ordination per Telefon unter +43 1 40114/5701, per E-Mail an ordination@hautarztokamoto.at oder über das Kontaktformular.

Von |23.9.2014|Kategorien: News|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Tipps um Akne erfolgreich vorzubeugen bei Univ. Prof. Dr. Okamoto in Wien

About the Author:

Dr. Okamoto ist Hautarzt in Wien und studierte Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien. Seit 2007 ist Prof. Okamoto als klinischer Oberarzt an der allgemeinen Abteilung für Dermatologie an der Universitätsklinik für Dermatologie in Wien tätig. Die Privatordination von Hautarzt Dr. Okamoto wurde erstmals in Oktober 2008 in der Privatklinik Josefstadt-Confraternität eröffnet. Er ist zusätzlich Belegarzt an der Privatklinik Rudolfinerhaus, an der Wiener Privatklinik und der Privatklinik Josefstadt-Confraternität.Ichiro Okamoto auf Google+ »
Datenschutzinfo