Informationen zu Neurodermitis bei Univ. Prof. Dr. Okamoto in Wien

Startseite/News/Informationen zu Neurodermitis bei Univ. Prof. Dr. Okamoto in Wien
  • Atopische Dermatitis - Neurodermitis: Behandlung bei Hautarzt in Wien: Dr. Okamoto

Atopische Dermatitis (auch unter Neurodermitis bekannt) ist gekennzeichnet durch juckende, teils schuppende flache Erhabenheiten der Haut. Die einzelnen Läsionen werden auch Ekzem genannt. Diese entstehen meist im Rahmen einer generellen Überreaktion, meist auf äußere Faktoren (Atopie) und ist eine chronisch entzündliche Erkrankung.

Dr. Okamoto informiert über Atopische Dermatitis (Neurodermitis)

Univ. Prof. Dr. Okamoto informiert als medizinischer Experte für Dermatologie und Venerologie über Atopische Dermatitis (Neurodermitis)

  • Typische Symptome
  • Ursachen und Auslöser
  • Behandlung

Kontakt zu Prof. Dr. Okamoto

Zur Vereinbarung eines Termins in der Privatpraxis von Prof. Okamoto in Wien (Wahlarzt, keine Kassen) kontaktieren Sie bitte die Ordination per Telefon unter +43 1 40114/5701, per E-Mail an ordination@hautarztokamoto.at oder über das Kontaktformular.

Von |18.4.2015|Kategorien: News|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Informationen zu Neurodermitis bei Univ. Prof. Dr. Okamoto in Wien

About the Author:

Dr. Okamoto ist Hautarzt in Wien und studierte Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien. Seit 2007 ist Prof. Okamoto als klinischer Oberarzt an der allgemeinen Abteilung für Dermatologie an der Universitätsklinik für Dermatologie in Wien tätig. Die Privatordination von Hautarzt Dr. Okamoto wurde erstmals in Oktober 2008 in der Privatklinik Josefstadt-Confraternität eröffnet. Er ist zusätzlich Belegarzt an der Privatklinik Rudolfinerhaus, an der Wiener Privatklinik und der Privatklinik Josefstadt-Confraternität.Ichiro Okamoto auf Google+ »
Datenschutzinfo